So funktioniert es
  • Schnell & Sicher
    19.99 € bezahlen

  • Software und Anleitung herunterladen

  • Handy schnell und sicher rooten

Top 10 der meist gerooteten Samsung Galaxy Smartphones. Wenn du dein Handy hier nicht finden kannst, so suche es bitte rechts im Drop-Down Menü aus.

  • Samsung Galaxy S2
  • Samsung Galaxy S Blaze
  • Samsung Galaxy S
  • Samsung Galaxy S Plus
  • Samsung Galaxy Note
  • Samsung Galaxy S3
    (GT-I9300)
  • Samsung Galaxy Ace Plus
  • Samsung Galaxy S2
    Skyrocket
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy S3
    (GT-I9300T)

Vorteile des Rooting

Nutze ein neues ROM (Betriebssystem)! Mit einem neuen ROM kannst du dein Handy neu gestalten, neue Features und Erweiterungen nutzen!

Neue und kostenlose Apps! Nach einem erfolgreichen Rooting kannst du viele neue und kostenlose Apps auf dein Smartphone herunter laden.

Längere Batterielaufzeit! Mit einem neuen und maßgeschneiderten ROM (Betriebssystem) kannst du die Batterielaufzeit deutlich verlängern. Unnütze und langsame Prozesse, die sonst im Hintergrund laufen, werden gestoppt.

WiFi und Bluetooth Tethering! Nach dem Rooten kannst du WiFi oder auch Bluetooth Tethering für all deine anderen Geräte nutzen. Teile deine mobile Daten auf alle Geräte auf und spare Zeit und Geld!

Schütze dein Handy! Dein Handy war ziemlich teuer. Und du hast dort viele Daten gespeichert, die nur für dich bestimmt sind. Mit den Apps „avast! Security” und „Cerberus” kannst du dein Handy vor Diebstahl und bösartiger Software schützen. Jetzt Handy rooten und gleich installieren.

Bloatware loswerden! Nur mit einem gerooteten Handy kannst du Bloatware, also unnütze und aufgeblähte Software, zuverlässig loswerden. Mobilfunkbetreiber installieren gerne zusätzliche Software vor der Auslieferung, die das Handy langsamer machen und zudem ein rasches Update auf das neueste Google Betriebssystem verhindern. Roote dein Handy, lösche die Software, und schon läuft es schneller!

Vollständige Back Ups machen! Mit einem vollständigen Back Up ersparst du dir das langwierige Einstellen deines individuellen Profils, nachdem du dein Handy zurückgesetzt hast. Die App „Titanium Backup PRO” ist eine solche App – alle Daten werden gesichert und dein Telefon ist nach dem Einspielen des Back Up sofort wieder startklar.

Alles verändern! Nach einem Root kannst du Dinge an deinem Handy anpassen, die sonst nicht veränderbar sind. Du kannst, zum Beispiel, das Design und die Farbe deines Displays nach deinen individuellen Wünschen gestalten!

Schneller! Nach einem Root kannst du dein Handy zu einer Rakete machen indem du zum Beispiel den Cache anpasst, oder den Prozessor noch schneller laufen lässt!

Systemdateien verändern. Mit einem gerooteten Handy kannst du auch deine Systemdateien nach deinen Wünschen anpassen. Du willst den Kalender, die Uhr, den Alarm genau nach deinen Wünschen gestalten? Dann roote jetzt!

Installiere Apps auf deiner SD Karte! Nachdem du die Apps auf die SD Karte umgezogen hast, hast du mehr freien Speicherplatz. Ein Android Handy ohne Root speichert alle Apps auf einem festgelegten Platz ab. Dies kann dazu führen, dass es im Speicher schnell eng wird und dein Handy langsam läuft. Mit „Apps2SD” ist damit Schluss! Schiebe alle Apps auf deine SD Karte und habe wieder freien Speicher und ein schnelles Handy!

Kosten sparen! Roote dein Handy und nutze mehr als bisher dein WiFi! Spare dir teure Mobilfunk-Datenpakete.

Einfach Screenshots machen! Nach einem Root mit der App „Screenshot” einfach und schnell Screenshots machen.

Bestimme selbst welche Apps Daten verbrauchen! Mit DroidWall kannst du bestimmen, welche Apps Daten verbrauchen und welche nicht. Super praktisch!

Aus Versehen gelöschte Daten wieder herstellen! Wem ist das noch nicht passiert? Ein falscher Klick und schon ist die falsche Datei gelöscht. Mit der Root-App „Hexamob Recovery Pro” ist das kein Problem mehr. Mit dieser App kannst du alle Dateien einfach wieder zurückholen.

Ausrichtung der Tastatur verändern! Mit dem Keyboard Manager kannst du bestimmen, welche Tastatur dir in welcher Ausrichtung angezeigt wird. Du willst swypen wenn du das Handy aufrecht hältst und normal tippen, wenn du es quer hältst? Mit dem Keyboard Manager kein Problem!

Android und Windows gemeinsam nutzen! Mit Samba kannst du dein Android Handy über WiFi in deinem Windows-Netzwerk sichtbar machen. Du willst am Rechner sitzen und die Inhalte deines Handys sehen und bearbeiten? Funktioniert nur mit Root und der Samba App!

F.A.Q.

Was ist Rooten?
Rooten bedeutet, dass du den vollen Zugang zu deinem Handy bekommst. Nur mit diesem Master-Zugang kannst du bestimmte Apps installieren oder Anpassungen vornehmen. Nach einem Root kannst du beispielsweise Wireless Tether, Titanium BackUp Pro oder SetCPU installieren.

Was ist Android?
Android ist Googles Betriebssystem, das auf vielen Samsung Smartphones installiert ist.

Was ist ROM?
ROM bedeutet Read Only Memory. ROM ist eine Datei, die die auszuführenden Befehle des Android Betriebssystems und der dazugehörigen Apps enthält. Es gibt von den Netzwerkbetreibern vorinstallierte ROMs oder sogenannte „Custom ROMs”, die auf die Bedürfnisse des Nutzers angepasst sind.

Was ist ein Bootloader?
Der Bootloader ist ein Teil der Firmware und stellt die Basis deines Android-Handys dar. Nach dem Start legt der Bootloader fest, was in welcher Reihenfolge passiert, bis das Betriebssystem geladen ist. Der Bootloader wird während des Rootens entsperrt.

Was ist flashen?
Als „Flashen“ wird das Aufspielen oder Installieren von Custom ROMs, also maßgeschneiderter Software, auf einem Handy bezeichnet.

Wieso sollte ich mein Samsung Handy rooten?
Ganz einfach: Wenn du ein Handy haben willst, das genau das macht, was du willst, superschnell läuft und dabei auch noch weniger Kosten verursacht, dann musst du rooten.

Welche Samsung Modelle werden von euch unterstützt?
Unsere Produkte (Anleitungen & Software) unterstützen alle Samsung Galaxy Smartphones.

Muss ich technisch begabt sein um zu Rooten?
Nein, genau darum geht es hier. Mit unserer Anleitung und Software kann jeder sein Handy rooten. Egal, ob du ein Technik-Freak oder ein Laie bist – mit unserer Anleitung und Software kann jeder sein Samsung Handy rooten.

Kann ich durch einen Root mein Handy beschädigen (bricken)?
Nein, es besteht keine Gefahr. Unsere Anleitungen und Software sind von Experten entwickelt worden und unterlaufen ständigen Qualitätskontrollen. Es besteht keine Gefahr, dass dein Handy beschädigt wird. Du bekommst von uns eine genaue Anleitung und eine geprüfte Software, es kann nichts geschehen. Und wenn du dennoch eine Frage haben solltest, so ist unser Kundendienst für dich da!

Ist Rooting erlaubt?
Ja, es ist vollkommen legal einen Root an deinem Handy durchzuführen.

Verliere dich durch das Rooten die Herstellergarantie?
Nein, du verlierst die Garantie nicht. Falls in deinem Kaufvertrag steht, dass Rooten nicht gestattet ist und du es einschicken musst, setze das Rooting einfach wieder zurück und es wird keine Fragen geben. Ein zurückgesetzter Root ist absolut unsichtbar.

Kann ich das rooten wieder umkehren?
Ja, der Root ist einfach rückgängig zu machen. Nach dem Zurücksetzen ist alles wie vor dem Root.

Kann ich nach einem Rooting noch das neueste Android Betriebssystem laden?
Viele Mobilfunkbetreiber lassen ihre Kunden lange auf die Updates des Android Betriebssystems warten. Wenn du nicht mehr warten willst, so roote dein Handy und lade dir sofort das Betriebssystem darauf, das du haben willst. Auch das von Google. Endlich hast du die Wahl!

Wo kann ich die kostenlosen Apps und individuelle Betriebssysteme für mein Samsung Smartphone finden?
Ganz einfach: Nach einem Root findest du sie im Google Play Store!

Kundenmeinungen

"Seit Wochen habe ich mich schon über die immer kürzere Lebensdauer meines Akkus aufgeregt. Ständig musste ich es aufladen….nerv. Dann habe ich mich schlau gemacht und herausgefunden, dass es vor allem an unnötiger Bloat Software lag, die ständig mitlief. Kaum Rooting durchgeführt und die Software gelöscht, schon ist es viel besser geworden. Wunderbar, danke!" Henning Kleinert – Salzgitter

"Ich habe eben die Anleitung für mein Galaxy SGN GT-N7000 gekauft und den Root gemacht. Ich muss zugeben, dass ich sehr überrascht war, wie einfach es ging. Sofort war der Root fertig und ich konnte endlich die Apps löschen, die mir schon immer auf die Nerven gingen."Alexander Koplack – Nürnberg

"Ich bin ein großer Android Fan, doch mit dem Rooten wurde es noch besser. Ich habe jetzt viel mehr Auswahl im Google Play Store. Ich habe mir sofort Dual Mount SD Widget, LEDs Hack, Titanium Backup und noch ein paar andere Apps geholt. Mein OS läuft nun schneller und sicherer. Deutlich besser als das iPhone mit Jailbreak meiner Freundin."Max Gütlein – Hamburg

"Alle meine Freunde haben iPhones mit Jailbreak und nutzen die coolsten Apps. Ich war immer ein bisschen neidisch…Ich habe mich dann umgehört und herausgefunden, dass ich mein Handy auch Jailbreaken, also Rooten kann. Jetzt habe ich mein Handy total verändert und habe nun Einstellungen und Apps um die sich mich beneiden ;-)"Marie Glaudbecker – Leipzig

Kontakt

Solltest du noch eine Frage zum Rooten deines Android Samsung Smartphones haben, so kontaktiere bitte unseren netten und kompetenten Kundendienst unter support@samsung-galaxy-rooten.com